Beratung: Organisation und Prozesse

Wenn die Türe schräg in der Angel hängt ist klar: das läuft schief. Die Tür schliesst nicht mehr, Mitarbeitende gehen, die Arbeit stockt.
Interne Abläufe können optimiert werden - besser bevor die Schräglage sichtbar wird. kirchenweb.ch hat bei seinen Beratungen und Projekten schon viel gesehen und kann - mit oder ohne Software - gute Vorschläge machen.
Räbhüsli mit schiefer Türe — in den Reben von Gächlingen SH (Foto: Werner Näf)
Willkommen (Foto: Werner Näf)
Agenda (Foto: Werner Näf)Agenda (Foto: Werner Näf)

Abläufe, Prozesse

"Schon immer so" ist ein gutes Argument.
Wirklich.
Aber manchmal ändert sich das Team, die Technik, das Timing.
Jetzt können Sie die internen Abläufe neu anschauen: was passt?
Was wäre anders einfacher?
Oder schneller?
Oder weniger fehleranfällig?

kirchenweb.ch kennt viele Strukturen in Kirchgemeinden, kleinen und grossen. Wir wissen auch, dass es überall anders ist. Aber wir haben oft erlebt, dass Änderungen einen grossen Fortschritt brachten. Fragen Sie uns.

Organisation

Zwei gleiche Kirchgemeinden gibt es nicht. Vielleicht nicht einmal eine.

Lage, Grösse, Verankerung in der Umgebung und - vor allem - die Teamzusammensetzung bestimmen die Organisationform. Auch die Anzahl und Einbindung von Ehrenamtlichen, verändert sich und die Arbeit der Behörden ist unterschiedlich.
kirchenweb.ch hat schon viel gesehen und viele Veränderungen mitverfolgt. Wir können Sie unterstützen, wenn Sie Ihre Organisation analysieren und allenfalls verbessern wollen. Keine Angst: wir lieben das, was schon ist und schlagen nur Änderungen vor, die zielführend sind.

Grosses Fallbeispiel

Die Kirchgemeinden des Kantons Schaffhausen liefern der Kantonalkirche regelmässig Kennzahlen der Finanzen, damit der Finanzausgleich berechnet werden kann, Löhne ausbezahlt und noch viel mehr.
Das unpräzise und papierlastige Reporting wurde in mehreren Schritten analysiert, optimiert und dann komplett digitalisiert. Die Zahlen werden für die Finanzabteilung vor-verarbeitet. Für die Kirchgemeinden und die Kantonalkirche sind die Abläufe klarer und die Informationen aussagekräftiger geworden. Die Informationen sind nun ortsunabhängig verfügbar.

Kleines Fallbeispiel

Für den Einzelfall oder immer wieder: wir haben grosse Erfahrung.
Hier ein Beispiel von einem Einzelfall: