Module für Verwaltung & Organisation

Sie gestalten die Verwaltung & Organisation konsistent indem jede Information nur einmal erfasst aber mannigfach ausgegeben und genutzt werden kann. Hierzu dienen Ihnen die Module für Veranstaltungsmanagement, die Organisation des kirchlichen Unterrichts über sämtliche Jahrgänge, die online Kartierung der Kirchenmitglieder und die Übersicht über die Abwesenheit von Mitarbeitenden.
Speziell für Kantonalkirchen steht die generische Verwaltung der Kirchenordnung im Internet zur Verfügung. Kirchbürgerinnen und Kirchbürger finden die gewünschten Gesetztestexte online per Stichwortsuche.

Modul: Veranstaltungs- & Raumzentrale

Veranstaltungs- & Raumzentrale (Foto: Magnus Nauli)
Sie haben die Raumverwaltung der Kirchgemeinde / Pfarrei im Griff. Wenn Sie Ihre Veranstaltungen für die Internetagenda erfassen, reservieren Sie gleichzeitig die Räume, bestimmen die Ressourcen und verantwortlichen Personen. Die eingegebenen Daten und Angaben können nun an verschiedenen Orten und in unterschiedlichen Formaten ausgegeben werden: Online im Internet, im Kirchenboten, im Pfarreiblatt, auf Infobildschirmen, auf Veranstaltungsseiten, als Audrucke (Excel / Word), als Raumreservations-, Gottesdienst- bzw. Liturgiepläne oder als Aushang. Jeder Export wird anhand der aktuellsten Daten generiert. Für das Pfarrteam steht sogar eine online Gottesdienstplanung zur Verfügung.

Modul: Raumvermietung & Fakturierung

Raumvermietung & Fakturierung (Foto: Magnus Nauli)
Sie möchte Ihre kirchlichen Räume effizienter nutzen und an externe Personen und Körperschaften vermieten. Dieses Modul führt Sie durch den ganzen Vermietungsprozess, von der ersten Anfrage bis zur Rechnungsstellung. Alle Optionen und Spezialitäten für die Vermietung werden von Ihnen definiert und mit Preisen im System hinterlegt. So behalten Sie über alle externen Vermietungen den Überblick.

Modul: Unterricht- & Kurs-Organisation

Unterricht- & Kurs-Organisation (Foto: Magnus Nauli)
Die Durchführung verschiedener Kurse mit unterschiedlichen Kurskonzepten macht deren Organisation und Koordination schnell kompliziert. Überbuchte Kurse, Absenzen und Absagen lassen einen schnell den Überblick verlieren. Das Modul Unterricht & Kurs Organisation erspart Katechetinnen und Katecheten, Religionslehr- und Pfarrpersonen viel mühsame Verwaltungsarbeit und entlastet die Unterweisenden, die ja ohnehin eine sehr anspruchsvolle Aufgabe haben. Anmelde- und Kommunikationsprozesse werden vereinfacht.
Natürlich ist das Modul auch für die Erwachsenenbildung in der Kirchgemeinde einsetzbar.

Modul: Kirchenpersonen

Mitgliederverwaltung Kirchenpersonen (Foto: Magnus Nauli)
Die Mitgliederverwaltung Kirchenpersonen steht zuzeit als Basis-Version zur Verfügung und ist in ca. 20 Kirchgemeinden im Einsatz. Sie ist zukunftsorientiert und kann mehr als nur Mitglieder verwalten. In einem Kanton oder Region können viele verschiedene Kirchgemeinden in einem System zusammenarbeiten. Das macht Wahl-Kirchgemeinden möglich. Bei einem Umzug innerhalb des Kantons werden die offiziellen Daten direkt an die Zuzugskirchgemeinde übertragen.
Weitere Features von Kirchenpersonen sind: Leichte Erfassbarkeit von Pachwork-Familien; automatische Zusammenführung von Haushalten beim Import, verschiedene Exporte (z.B. von Stimmberechtigten, Geburtstagen, Klassenjahrgängen, etc.).

Modul: Abwesenheitsplan online

Abwesenheitsplan online (Foto: Magnus Nauli)
In Kirchgemeinden und Pfarreien existieren viele verschiedene Arbeitsgruppen. Da ist es gut, wenn man weiss, wer wann Ferien, Urlaub oder Weiterbildung hat. Je grösser eine Kirchgemeinde ist, desto schwieriger ist es, den Überblick zu behalten. Mit dem Baustein Abwesenheitsplan wird die Planung einfach. Er steht den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern online zur Verfügung. Überschneidungen werden schnell ersichtlich. Änderungen und Anpassungen erfolgen an einem zentralen Ort, sind für alle einsichtlich und stets auf dem aktuellsten Stand.

Modul: Rechtstexte online

Rechtstexte online (Foto: Magnus Nauli)
kirchenweb.ch gmbh hat zusammen mit den reformierten Landeskirchen der Kantone Schaffhausen und Freiburg das Modul Rechtstexte online entwickelt. 2017/2018 wurden auch die Rechtstexte der Kantonalkirche Basel Land in unser online Werkzeug überführt. Damit werden die Gesetzessammlungen dieser Kirchen handlich, übersichtlich und über das Internet abrufbar. Und so funktioniert's:
  • Mit dem Werkzeug zur Ersterfassung lassen sich die Rechtstexte einfach aufnehmen und in die zentrale Datenbank speichern.
  • Nach Abstimmungen können die elektronisch erfassten Rechtstexte schnell und unkompliziert ergänzt oder angepasst werden.
  • Der aktuelle Rechtstext steht jederzeit in der neusten Version im Internet zur Verfügung und ist abrufbar.
  • Per Stichwortsuche werden alle relevanten Artikel auf dem Bildschirm oder in einem PDF-Dokument zusammengestellt.
  • Der Zugang zu den Rechtstexten wird für Kirchbürger/-innen einfach und schnell.